Sie befinden sich hier: Dynamo / Kursinhalte / Methodistische Theologie

Methodistische Theologie

Empfehlung: vorgängiger Besuch der Fächer Bibelkunde Altes Testament und Neues Testament sowie Geschichte des Methodismus

 

Inhalt

  • Grundlagen der systematischen Theologie: Funktion der Theologie, Schriftverständnis
  • Akzente methodistischer Theologie: vorlaufende Gnade, Heiligung, methodistisches Kirchenverständnis, Bedeutung von Taufe und Taufbekenntnis
  • Grundlagen einer christlichen Ethik & Bedeutung der Ethik in Theologie, Lehre und Praxis der EMK
  • Anwendung der Schritte ethischer Urteilsbildung an praktischen Problemen
Konferenzen sind ein wichtiges Element des methodistischen Kirchenverständnisses
Im Taufbekenntnis sagen Menschen Ja zu Gottes Ja

Ziele

  • Auseinandersetzung mit anderen theologischen Sicht- und Glaubensweisen
  • Kenntnissse von Hauptakzenten methodistischer Theologie
  • Weiterentwicklung der eigenen theologischen Urteilsfähigkeit
  • Kenntnisse über Methoden und Hilfsmittel für die theologische Arbeit und Befähigung zum Einsatz in der Praxis

 

Methodik

  • Lektüre und Bearbeitung von Literatur in schriftlichen Ausarbeitungen
  • Referate
  • Gruppenarbeiten und Übungen

 

Leistungsnachweise

  • Besuch der 3 Seminartage
  • Kurzreferat
  • Schriftliche Ausarbeitung (2-4 Seiten)

 

Fachleitung

Stefan Zürcher, Pfarrer EMK
Tel. 043 366 52 43

 

Weitere Informationen

Zeitaufwand: 100 Stunden Selbststudium; 24 Lektionen Präsenzzeit

Nächstes Seminar

 

 

Nach oben

Stefan Zürcher, Fachleiter Methodistische Theologie
United Methodist Church